Aus­bil­dung

Starte mit einer energiegeladenen Lehre bei ebs in die Berufswelt. Wir bieten als regionale Energiedienstleisterin zehn Lehrstellen in acht verschiedenen Berufen an – vom Elektroinstallateur bis zur Mediamatikerin.

Bei ebs kannst du deine Berufsbildung bei einem regional stark verankerten, modernen Unternehmen starten. Wir sind ein Unternehmen, das umfassende Leistungen im Bereich Energie und Telekommunikation anbietet. Dich erwarten ein vielseitiges, dynamisches und kollegiales Arbeitsumfeld und Berufsbildner, die sich für dich einsetzen.

Schnupperlehre: Einblick in unsere Lehrberufe

Unabhängig von offenen Lehrstellen kannst du bei uns jederzeit eine Schnupperlehre in einem unserer Lehrberufe absolvieren. Nimm dazu Kontakt mit uns auf per Telefon 041 819 47 47 oder per E-Mail an info@ebs.swiss.

Offene Lehrstellen
ab
Elektroinstallateur / -in EFZ
2023
Fachmann / Fachfrau Betriebsunterhalt EFZ
2023
Geomatiker / -in EFZ
2023
Informatiker / -in EFZ
2021
Kaufmann / Kauffrau EFZ
2022
Mediamatiker / -in EFZ
2025
Multimediaelektroniker / -in EFZ
2024
Netzelektriker / -in EFZ
2022

Lehrberufe

Elektroinstallateurin / Elektroinstallateur EFZ

Als Elektroinstallateur/-in EFZ erstellst, unterhälst und reparierst du elektrische Installationen in Haushalt, Landwirtschaft, Gewerbe und Industrie. Du verlegst Leitungen, montierst Schaltkästen, schliesst Elektrogeräte und Anlagen an und nimmst sie in Betrieb. Du installierst Anschlüsse und Verbindungen für Strom vom Hausanschluss bis zu den Steckdosen. Du kontrollierst die Funktionstüchtigkeit der angeschlossenen Anlagen, lokalisierst und behebst Störungen oder reparierst und wartest die Systeme.

Kontakt

Werner Schelbert, Telefon 041 819 48 90, werner.schelbert@ebs.swiss

Fachmann / Fachfrau Betriebsunterhalt EFZ

Als Fachmann/-frau Betriebsunterhalt im Werkdienst arbeitest du meistens im Aussenbereich. Zu deinen Aufgaben gehört unter anderem der bauliche Unterhalt. Das heisst, du behebst Schäden an Gebäuden und Aussenanlagen. Du bist dafür verantwortlich, dass alle Einrichtungen in Gebäuden und darum herum funktionieren. Damit trägst du zur Werterhaltung von Gebäuden bei und sorgst für Betriebssicherheit. Neben Grünanlagen pflegst du auch Wege und Strassen. Du bekämpfst Unkraut, räumst Schnee und reparierst Belagsschäden.

Kontakt

Patrick Ulrich, Telefon 041 819 49 45, patrick.ulrich2@ebs.swiss

Geomatiker / Geomatikerin EFZ

Als Geomatiker/-in vermisst du Grundstücke, Gebäude und ganze Landstriche. Du analysierst die erhobenen Daten und setzt sie am Computer in Pläne, Karten und Dokumente um. Je nach Ausbildungsschwerpunkt unterscheidet sich dein Einsatzgebiet.

Du bist als Geomatiker/-in für vermessungstechnische Arbeiten im Hoch- und Tiefbau zuständig. Du erfasst, strukturierst und visualisierst raumbezogene Informationen. Damit erarbeitest du Pläne und Karten oder stellst Daten und Grafiken zusammen. Je nach Schwerpunkt sind Geomatiker/-innen auf die amtliche Vermessung, Geoinformatik oder Kartografie spezialisiert. Die ebs Energie AG bietet ausschliesslich den Schwerpunkt Geoinformatik an.

Kontakt

Pascal Bolzern, Telefon 041 819 47 44, pascal.bolzern@ebs.swiss

Informatiker / Informatikerin EFZ

Computer sind heute über Netze miteinander verbunden – sie dienen zum Informationsaustausch und teilen sich Arbeiten. Die meisten dieser Netze müssen rund um die Uhr funktionieren. Sie müssen aufgebaut, betrieben, erweitert und überwacht werden. Das trifft auch für Cloud-Lösungen zu. Dafür bist du als Informatiker/-in zuständig. Du installierst Hard- und Software, erweiterst Gerätekonfigurationen und schulst Anwenderinnen und Anwender. Dabei spielen Sicherheit und Schutz der Informationen eine immer wichtigere Rolle.

Kontakt

Daniel Schelbert, Telefon 041 819 47 35, daniel.schelbert@ebs.swiss

Kaufmann / Kauffrau EFZ

Als Kaufmann/-frau übernimmst du verschiedenartige Tätigkeiten, die sich in der Administration aller Unternehmen abspielen können: Du verfasst Briefe, Protokolle und Verträge, erstellst Berichte, arbeitest Konzepte aus, wirbst für Produkte, berätst Kunden, triffst Vereinbarungen mit Lieferanten, klärst ab, kaufst ein, planst, organisierst, führst die Buchhaltung, erstellst Statistiken usw.

Für viele Arbeiten setzt du dabei den Computer ein. Klar ist, dass die Aufgaben je nach Arbeitsstelle, Betriebsgrösse und Branche unterschiedlich sind. Die Lehre gilt als Fundament. Wichtig ist, dass du dich danach weiterbildest und spezialisierst, gemäss deinen eigenen Interessen und Fähigkeiten.

Kontakt

Remy Suter, Telefon 041 819 47 52, remy.suter@ebs.swiss

Mediamatiker / Mediamatikerin EFZ

Als Mediamatiker/-in gehört zu deinen Tätigkeiten etwa das Erstellen und Pflegen von Webseiten deines Betriebs. Dazu nimmst du auch digitale Rohdaten auf – etwa Filmsequenzen, Fotos oder Tonaufnahmen – und verarbeitest diese. Du führst selbstständig einfache Projekte durch und übernimmst Aufgaben von der Projektplanung bis hin zum Projektabschluss und zur Produktübergabe an die Kundschaft.

Du wirkst zudem in der Betriebsadministration mit, wo du Anfragen von Kunden und Partnern bearbeitest und Sitzungen und Anlässe leitest. Als Mediamatiker/-in kommst du mit klassischen Medien (z. B. Zeitungen, Magazinen und Flyern) und neuen Medien (z. B. Websites, Facebook und YouTube) bestens zurecht.

Kontakt

Tamara Roos, Telefon 041 819 47 91, tamara.roos@ebs.swiss

Multimediaelektroniker / Multimediaelektronikerin EFZ

Als Multimediaelektroniker/-in arbeitest du in vielen Bereichen der Gebäudeinformatik. Du konfigurierst verschiedenste Systeme, vor allem in den Bereichen Netzwerk, Audio, Video und Sicherheit, und hilfst bei Systemintegrationen aller Art.

Zu den Arbeitsgeräten gehören unter anderen das Smartphone, Notebook, diverse Messgeräte und Schraubenzieher. Damit bist du ausgerüstet, um im Labor oder bei Kunden Diagnosen zu Hard- oder Softwareproblemen zu machen und Störungen zu beheben. In einem sehr dynamischen Umfeld mit Privatkunden, Geschäftskunden und der öffentlichen Hand bist du Fachspezialist/-in, Berater/-in und Koordinator/-in in einem.

Kontakt

Stefan Weber, Telefon 041 819 49 49, stefan.weber@ebs.swiss

Netzelektriker / Netzelektrikerin EFZ

Als Netzelektriker/-in arbeitest du vor allem im Freien und im Team. Du verlegst Nieder- und Hochspannungsleitungen im Boden, bereitest Kabelenden für die Verbindung vor, montierst Abzweigmuffen und schliesst die Kabel an Netzelemente (Transformatorenstationen, Hausanschlüsse) an. Bei Freileitungen stellst du Masten auf, an denen die Strom- und Kommunikationsleitungen befestigt werden.

Ein weiterer Aufgabenbereich ist das Errichten und Instandhalten von Transformatorenstationen und Verteilern. Als Netzelektriker/-in mit Schwerpunkt Energie kümmerst du dich auch um den Unterhalt der öffentlichen Beleuchtungen von Strassen, Wegen und Plätzen. Du kontrollierst die Lichtkörper, ersetzt defekte Laternen und ziehst, wenn nötig, neue Kabel ein.

Kontakt

Patrick Ulrich, Telefon 041 819 47 18, patrick.ulrich@ebs.swiss

Ihr Browser wird nicht unterstützt


Unsere Website hat festgestellt, dass Sie einen veralteten Browser verwenden, der Ihnen den Zugriff auf bestimmte Funktionen verwehrt.

Wir bitten Sie Ihren Browser zu aktualisieren.


Browser aktualisieren